Aktuelles aus der CASA

Gartenaktion in der Casa

 

Am 11.09.2021 ging es für den Garten in der „Casa Don Bosco. Das Haus für Kinder“ in die letzte Umbauphase.
Am 10.09. befürchteten wir noch das die Gartenaktion aufgrund des Wetters eine ziemlich nasse Sache wird, doch das Glück war auf unserer Seite und wir hatten tolles Wetter. Nach der Neugestaltung des Sandkastens durch die Gartenbaufirma Nadler im August, haben unsere Eltern und Erzieher*Innen die Weidentipis und der Weidentunnel in Angriff genommen. Nach anfänglichen Bauplan-Übersetzungsschwierigkeiten wurde gegraben, gepickelt, gehackt, gebaut und geflochten, wie es auf den Bildern wunderbar zusehen ist.

Ebenso wurde Upcycling betrieben: Aus dem früheren Kindergarten St. Wolfgang wurden Stühle und Tische abgeschliffen und lasiert und lackiert, um Sitzgelegenheiten für den Garten zu schaffen.

Jetzt müssen wir nur noch (un-)geduldig warten, bis die Weidenbauten angewachsen sind und dann steht einem neuen Spielgefühl nur noch das Wetter entgegen.
Und im kommenden Frühjahr freuen wir uns darauf den Tipis und dem Kriechtunnel beim Wachsen und grün werden zu zuschauen.

Die Gartenaktion war ein voller Erfolg, der allen Beteiligten sichtlich Spaß gemacht hat.

Die „Casa Don Bosco. Das Haus für Kinder“ bedankt sich ganz herzlich bei den fleißigen Helfern aus der Elternschaft und dem Casa-Team und deren Angehörige.

Ein großer Dank geht an Pierre, der die ganze Woche davor unermüdlich die Stühle abgeschliffen hat.

Ein herzliches „Vergelt´s Gott“

 

 

Zurück